About


Aus tiefstem Mitgefühl und von einer höheren Warte aus auf Menschen, Situationen, die Welt und das Universum zu blicken, eine Art Vogelperspektive einnehmen, um dabei Tiefe, Klarheit und Freiheit zu erlangen, das beschreibt Silke Lochers Dasein und Schaffenskraft wohl am besten.

 

Seit sie denken kann hat sie einen anderen Blick auf die Welt.

Eine schöne, friedliche Welt und doch hat auch sie erfahren wie es ist, diese Welt fast zu verlieren.

Die Folgen waren Krankheit, Angst, das Gefühl von Alleinsein mitten unter Menschen, Schwere.

 

An einem persönlichen Tiefpunkt angekommen, begann sie das Leben mit all seinen Stationen zu studieren.

 

Unzählige eigene Therapie- und Mentorenstunden ließen sie durch eine tiefe Verwandlung zu ihrer ursprünglichen Essenz zurückkehren.

 

Ihr beruflicher Weg begann mit der Ausbildung zur examinierten Krankenschwester und anschließender Arbeit in Krankenhäusern und einer Arztpraxis. Es folgten eine Ausbildung zur Tanzpädagogin am OFF-Theater NRW, die Leitung eines ehrenamtlichen Besuchsdienstes,  Ausbildung in Reconnective Healing, sowie eine Speakerausbildung bei Veit Lindau. 

 

Ihre angeborene Medialität perfektionierte sie in Fortbildungen und Workshops.

 

Wissen mit anderen zu Teilen war schon immer ein großer Antrieb und so hat sie als Dozentin im Gesundheitswesen und als Seminarleiterin im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und systemischen Heilung seit über 20 Jahren Erfahrung.

 

Seit einer besonderen Erfahrung im Jahr 2017 greift sie nun auf Informationen für die sogenannte neue Zeit zu und teilt dieses Wissen als Botschafterin der neuen Zeit in Vorträgen, Coachings,  auf ihren social media Kanälen und bald auch in ihrem derzeit entstehenden Buch.